Aktuelles & Angebote


Der Ritter Talk kehrt zurück

Über viele Jahre hinweg war der Talk von Rolf Kienle, ehemals Ressortleiter des RNZ-Magazins, im Hotel Zum Ritter St. Georg eine feste Institution. Anlässlich des 425-jährigen Jubiläum  des Hotels findet am 18. Oktober 2017 der beliebte „Talk im Ritter“ noch einmal statt. Ab 19:30 Uhr plaudert, diskutiert und philosophiert Moderator Rolf Kienle mit seinen Gästen über das Thema „Anders Reisen“. Mit dabei ist zum Beispiel Karsten Drath, der für die ZIS Stiftung 1000 Kilometer weit geradelt ist, um Spendengelder zu sammeln oder Andreas Fänger von der neuen Heidelberger Reiseplattform phojoca. Talkgast Folke Ludewig aus Witzenhausen hingegen erzählt von seinen tausende Kilometer langen Reisen zu Fuß und mit Handkarren durch Europa.

Der Eintritt ist frei, Beginn 19:30 Uhr im Hotel Zum Ritter St. Georg, Hauptstraße 178. Ab 18 Uhr ebenso wie nach der Veranstaltung wird zudem ein herbstliches  4-Gang-Jubiläums-Renaissance-Menü zum Preis von 39 Euro geboten.  Auch das breite Weinangebot der Ritterstube lohnt, den Abend noch anschließend bei einem guten Glas ausklingen zu lassen.


Unsere Talkgäste:
  • Folke Ludewig, er kommt aus Witzenhausen und hat in seinem Leben tausende Kilometer mit dem Handkarren zurückgelegt. Er durchreist Deutschland oder auch andere Länder, arbeitet irgendwo und reist dann weiter. Alles zu Fuß und eben mit dem Nötigsten im Handkarren.
  • Phojoca ist eine neue Reiseplattform, made in Heidelberg von Andreas Fänger. Auf dem Community Marktplatz kann man private Aktivitäten, Touren und Attraktionen in seiner Stadt, in seinem Land weltweit anbieten oder als Reisender entdecken und buchen. So treffen Touristen und Einheimische zusammen abseits der touristischen Trampelpfade.
  • Der Unternehmensberater Karsten Drath aus Meckesheim fährt in seiner Freizeit mit dem Fahrrad für die ZIS Stiftung für Studienreisen. Zuletzt radelte er 1000 km von Heidelberg nach Verona und sammelte Spendengelder für die Stiftung, die jungen Menschen Reise-Stipendien und ungewöhnliche Reisen ermöglicht. Dabei müssen die Jugendlichen mit wenig Geld auskommen und auch arbeiten.
  • Die preisgekrönte Reisefilmerin Annette Scheurich von der Marco-Polo-Film AG, die zu den erfolgreichsten deutschen Filmproduktionsfirmen im Bereich Natur, Tiere, Wissenschaft, Reise, und Abenteuer zählt, kreiirt verschiedene Formate für den nationalen und internationalen Bereich. Die Reportagen, Filme, Dokumentationen und Serien der Naturfilmerin sind auf Plattformen wie National Geographic, Arte, ZDF, ARD, Terra Mater und vielen anderen vertreten.
  • Der Moderator: Rolf Kienle fragt eigentlich schon sein ganzes Leben: Mit 21 absolvierte er ein Zeitungsvolontariat, wurde Redakteur, arbeitete fürs Radio und privates Fernsehen, schrieb Bücher und schätzt von allen journalistischen Stilformen vor allem das Interview. Zehn Jahre bis 2008 lud Rolf Kienle zum Heidelberger „Ritter-Talk“ im Hotel Ritter ein. Jetzt darf er das noch einmal rund um das Thema Reisen.

Heidelberg Health City:
die aktuelle Broschüre für internationale Gesundsheitsgäste

Sie reisen aus medizinischen Gründen nach Heidelberg und sind noch auf der Suche nach einer geeigneten und gemütlichen Unterkunft für sich selbst oder für die mitreisende Familie? Dann sollten Sie einen Blick auf die neue Health City Broschüre der Heidelberg Marketing GmbH werfen, Sie finden unseren Eintrag auf Seite 13.

Englische Version
Russische Version
Arabische Version



Geschenkgutscheine zu jedem Anlass:
die perfekte Geschenkidee für Freunde, Familie und Partner

Suchen Sie noch ein originelles Geschenk für Ihren Partner oder Ihre Partnerin oder für eine andere Person, die Ihnen besonders am Herzen liegt?
Dann verschenken Sie doch das Wertvollste, dass vor allem in der heutigen schnelllebigen Gesellschaft oftmals viel zu kurz kommt: Zeit.

Ob ein gemeinsames Erholungswochenende mit Ihrer oder Ihrem Liebsten, ein leckeres Essen in unserem Restaurant oder eines unserer attraktiven Pauschalangebote:
Bei uns finden Sie eine Vielzahl an Möglichkeiten, kostbare Zeit miteinander zu verbringen.
Unsere motivierten Mitarbeiter stehen Ihnen hierbei gerne beratend zur Seite.

Kontaktieren Sie uns am besten noch heute:

info@hotel-ritter-heidelberg.com oder 06221- 70505 0

♦ 

And the winner is…
Weltweite Umfrage setzt Heidelberg auf Platz 2 der deutschen Sehenswürdigkeiten

Das Heidelberger Schloss gewinnt zusammen mit der barocken Heidelberger Altstadt den „Silver Award 2016“ der Deutschen Zentrale für Tourismus. Bei der weltweiten Umfrage „Deutschlands TOP 100“ wählten die Teilnehmer Heidelberg auf Platz zwei der beliebtesten Reiseziele der Bundesrepublik.

Über 40.000 Deutschland-Reisende aus 66 Ländern haben zwischen März und August 2016 an der internationalen Online-Umfrage der Deutschen Tourismuszentrale teilgenommen. Auf Platz eins ihrer Hitliste steht das Miniatur Wunderland Hamburg, gefolgt von Heidelberg mit Schloss und Altstadt und dem Europapark in Rust.